Programm 2023

to do: Transformation

Willkommen zur industriepolitischen Konferenz 2023

ab 12.00 Uhr

Einlass, Registrierung, Mittagsimbiss

13.00 Uhr

Eröffnung

Andrea Arcais
Geschäftsführer der Stiftung Arbeit und Umwelt der IGBCE

Moderation durch den Tag: Dr. Julia Kropf
selbstständige Moderatorin

13.15 Uhr

Grußwort

Heike Raab
Staatssekretärin, Bevollmächtigte des Landes Rheinland-Pfalz beim Bund und für Europa und Medien

Diskurs 1:

Transformation der chemischen Industrie:

Was hat der Bund auf dem Zettel?

13.30 Uhr
Teilnehmer:

Dr. Robert Habeck
Vizekanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz

Michael Vassiliadis
Vorsitzender der IGBCE

14.30 Uhr

Pause

Panel 1:

Die industriepolitische to do-Liste in den Bundesländern:

Was gehört jetzt auf die Tagesordnung?

15.00 Uhr
Teilnehmer*innen:

Mona Neubaur
Stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes NRW

Dr. Melanie Maas-Brunner
Mitglied des Vorstands, Chief Technology Officer (CTO) und Arbeitsdirektorin der BASF SE

Michael Vassiliadis
Vorsitzender der IGBCE

Daniela Schmitt
Ministerin für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz

Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach
Minister für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg

16.15 Uhr

Pause

Diskurs 2:

„it´s the implementation – stupid!“:

Wie kommen wir schneller voran mit der Infrastruktur für die Transformation??

16.30 Uhr
Teilnehmer*innen:

Birgit Biermann
Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstands der IGBCE

Kai Niebert
Präsident Deutscher Naturschutzring (DNR)

Panel 2:

Welchen europäischen Rahmen braucht die Industriepolitik?

16.50 Uhr
Teilnehmer*innen:

Francesco Grioli
Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstands der IGBCE

Bernd Lange MdEP
Vorsitzender des Ausschusses für Internationalen Handel (INTA), Vorsitzender der Konferenz der Ausschussvorsitzenden (CCC)

Dr. Julia Metz
Leiterin Industriepolitik, Agora Energiewende

Ausblick & Abschluss

18.00 Uhr

Andrea Arcais
Geschäftsführer der Stiftung Arbeit und Umwelt der IGBCE

im Anschluss

get together

19.00 Uhr

Ende der Veranstaltung